Inspiriert von der Natur Nordamerikas diente den Filmemachern des Disney∙Pixar Animationsfilmes ARLO & SPOT insbesondere die Weite der Natur Wyomings als Blaupause für die Filmwelt. Solche beeindruckenden Landschaftsimpressionen wollten wir auch von unseren Pictures-Lesern sehen und riefen zum großen Online-Fotowettbewerb auf. Mehr als 1.300 Fotos wurden eingereicht und fast 17.000 Stimmen abgegeben.

Sony-Alpha-58-2Das Pictures-Team bedankt sich bei den zahlreichen Teilnehmern und gratuliert den drei Erstplatzierten zu ihren Gewinnen!

1. Preis: Sony Alpha 58 im Wert von 550 Euro
2. Preis: „The Art of The Good Dinosaur“ Bildband
3. Preis: ein Pictures Jahresabo

 

1. Platz

Stormy day at the beach
Florian Nielsen kam 2013 über einen Freund, der sich mit der Konzertfotografie beschäftigt, zur Fotografie. Schnell legte er sich eine eigene Kamera zu und widmet sich seither der Konzert- und Landschaftsfotografie. „Es macht riesen Spaß sich an schöne Orte zu begeben, dort zu verweilen und diese optimal in Szene zu setzen. Ich betrachte die Landschaftsfotografie als Gegenpol zur eher hektischen Konzertfotografie“, erzählt Florian Nielsen. „Das Bild entstand an einem sehr kalten Herbsttag Mitte November am Glücksburger Strand in der Nähe von Flensburg. Ich freue mich sehr über den Gewinn und ganz besonders darüber, dass so viele Leute täglich ihre Stimme für mein Bild abgegeben haben. VIELEN DANK!“

Facebook: https://goo.gl/CBmkVI
www.instagram.com/facedownlightsout/

(c) Florian Nielsen - Aufnahmedaten: Nikon D600 mit Nikon AF-S Nikkor 24-85mm f/3.5-4.5G ED VR bei 24 mm, f/16, ca. 300 s und ISO 800.

(c) Florian Nielsen – Aufnahmedaten: Nikon D600 mit Nikon AF-S Nikkor 24-85mm f/3.5-4.5G ED VR bei 24 mm, f/16, ca. 300 s und ISO 800.

 

2. Platz

Ahaus
Die 25-jährige Christine Penner kam über die Bildbearbeitung zur Fotografie und ist heute selbständige Fotografin und Mediengestalterin. Sie begleitet Privatpersonen und Unternehmen aus verschiedenen Branchen während gesamter Projekte – von der Ideenfindung, über Design- oder Fotokonzepte bis hin zum Endprodukt. „Das Bild ist Ende Oktober auf dem Heimweg von einer Hochzeitsbesprechung entstanden. Der Sonnenuntergang hat mich so fasziniert, dass ist aus dem Auto springen musste, um diesen Moment festzuhalten.“

www.facebook.com/penner.cp/

(c) Christine Penner - Aufnahmedaten: Canon EOS 5D Mark III mit Canon EF 70-200mm f/2.8L IS II USM bei 90 mm, f/5, 1/640 s und ISO 200.

(c) Christine Penner – Aufnahmedaten: Canon EOS 5D Mark III mit Canon EF 70-200mm f/2.8L IS II USM bei 90 mm, f/5, 1/640 s und ISO 200.

 

3. Platz

Sommerabend im Hohen Venn
Udo Kornath ist 57 Jahre alt und fotografiert bereits seit 15 Jahren leidenschaftlich gerne. Aufgrund des geringeren Gewichtes verwendet er eine spiegellose Systemkamera von Olympus und ist von der EPL1 über eine E-M5 bei der E-M1 gelandet. „Landschaftsfotografie ist das eine, ich halte mich aber auch gerne an sogenannten Lost Places auf. Hier gibt es spannende, nichtalltägliche Motive zu entdecken“, berichtet Kornath. „Das Foto ‚Sommerabend am Hohen Venn‘ entstand im Deutsch/Belgischen Naturpark. Ich bin sehr gerne dort, da die Lichtstimmung in dieser einzigartigen Landschaft sehr außergewöhnlich ist.“

Udo Kornath - Aufnahmedaten: Olympus OM-D E-M1 bei 11mm (22mm KB), f/10, 1/400 s und ISO 200.

Udo Kornath – Aufnahmedaten: Olympus OM-D E-M1 bei 11mm (22mm KB), f/10, 1/400 s und ISO 200.

 

Hinweis: Der Gewinner/ die Gewinnerin des Sonderpreises der Akademie Deutsche Pop (Kurs-Stipendium im Gesamtwert von bis zu 2000 Euro) steht noch nicht fest, wird aber demnächst ebenfalls bekanntgegeben.

 

 

ARLO&SPOT_Plakat_300ARLO & SPOT
Der Animationsfilm ARLO & SPOT, erzählt die Geschichte der Evolution neu: Was wäre, wenn der Asteroid, der das Leben auf der Erde vor 65 Millionen Jahren für immer verändert hat, unseren Heimatplaneten knapp verfehlt hätte und die Dinosaurier nicht ausgestorben wären? Diese Frage stellt Disney•Pixars Animationsabenteuer ARLO & SPOT und erzählt die Geschichte einer ungewöhnlichen Freundschaft zwischen einem jungen Apatosaurus namens Arlo und dem Menschenjungen Spot in einer Welt, in der nicht die Menschen die zivilisierte Spezies sind, sondern die Dinosaurier. Ein episches Abenteuer mit beeindruckenden Landschaften und einer warmherzigen Geschichte über Freunde, die gegensätzlicher nicht sein könnten. Auf ihrer Reise durch eine raue und zugleich faszinierende Landschaft lernt Arlo, mit der Zeit seine Ängste zu überwinden und erkennt, wozu er wirklich fähig ist.

ARLO & SPOT erscheint am 31. März als DVD und Blu-ray!
Weitere Informationen zum Film unter: http://disney.de/

 

 

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Merken

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *