Fotoequipment schnell und professionell wieder in Stand gesetzt

Mit Reparo bietet Isarfoto in Icking bei München Profifotohändler seit über 40 Jahren, nun auch online kompetente Reparaturabwicklung von Kameras und Fotozubehör an. Über das Internetportal www.reparo24.com können Nutzer deutschlandweit die Instandsetzung ihrer Fotoausrüstung schnell und unkompliziert in Auftrag geben.

Ob Sturz-, Wasser-, Staub-, Sandschaden oder ein anderer Defekt an Kamera oder Objektiv – mit Reparo bietet Isarfoto einen umfassenden, komplett internet-gestützten Reparaturabwicklungsservice sowie vollständige Ablaufkontrolle. Das Unternehmen kümmert sich um Garantiefälle, Firmware-Updates, Datenrettung, professionelle Sensorreinigung, Funktionsüberprüfung sowie um die Instandsetzung auch von Fotozubehör wie Stativen, Blitzgeräten, Taschen, Druckern oder Monitoren.
Übersichtliche Masken und standardisierte Abfragen sorgen für eine schnelle und unkomplizierte Erfassung aller erforderlichen Daten und erleichtern so die Auftragserteilung. In einem Vorgang kann die Reparatur mehrerer Geräte beauftragt und ein Kostenvoranschlag angefordert werden. Auch die Zusendung von Verpackungsmaterial und die Abholung der defekten Geräte kann veranlasst werden. Über E-Mail werden die Kunden laufend über den aktuellen Reparaturstatus informiert.
Isarfoto verfügt über jahrzehntelange Erfahrung in der Abwicklung von Reparaturen und arbeitet ausschließlich mit spezialisierten Werkstätten zusammen, die sich durch hervorragende Qualität in der Reparaturleistung sowie eine reibungslose Zusammenarbeit ausgezeichnet haben. Die Partner-Werkstätten sind von den jeweiligen Markenherstellern für die Reparatur ihrer Geräte speziell ausgesucht, geschult und autorisiert worden. Durch den Einsatz von Original-Ersatzteilen ist gewährleistet, dass die Geräte fachmännisch und perfekt in Stand gesetzt werden.
„Die Idee zu Reparo besteht schon lange. Nun aber ist die Zeit reif für das Rundum-Sorglos-Paket, das wir gerne für unsere Kunden schnüren, um ihnen in dieser schnelllebigen Zeit Wege zu ersparen und den zeitlichen Aufwand für Reparaturen so gering wie möglich zu halten – frei nach dem Motto: Ist etwas kaputt, so bringen wir es wieder in Ordnung“, erklärt Klaus Bothe, Inhaber von Isarfoto (www.isarfoto.de).

2017-02-14T14:09:42+00:00 14. Februar 2017|Categories: News|Tags: , , , |

Hinterlassen Sie einen Kommentar