Getty Images feiert kreative Freiheit bei den Cannes Lions 2015

Getty Images feiert beim diesjährigen Cannes Lions International Festival of Creativity die kreative Freiheit sowie das 20-jährige Bestehen des Unternehmens. Getty Images wird ein Programm zu Ehren der kreativen Freiheit starten Kraft der kreativen Freiheit ehrt und junge Talente fördert, die in der ganzen Welt die Grenzen der Kreativität neu ausloten.

Getty Images_Cannes Lions_Poster_8-800x800Die Bildagentur sponsert die Young Lions-Wettbewerbe bereits seit 18 Jahren in Folge. Dieses Jahr wird der preisgekrönte Getty Images-Fotograf Gareth Cattermole vor Ort sein und die besten jungen Köpfe der Branche ermutigen, ihre kreativen Ideen mittels Porträtfotografie zum Ausdruck zu bringen. Die Teilnehmer des Young Lions-Wettbewerbs erhalten eine Einladung in ein exklusives Getty Images-Fotostudio, um dort ihre Kreativität zu zeigen und sich porträtieren zu lassen. Getty Images ist exklusiver Content-Anbieter für die sieben Young Lions-Wettbewerbe mit denen das Unternehmen die talentiertesten jungen Kreativen der Welt im Nachwuchswettbewerb unterstützt. Hier wird Tag und Nacht an einer Kampagne für eine gemeinnützige Organisation gearbeitet, die ausschließlich aus Inhalten von Getty Images und iStock by Getty Images besteht.

 

Beim diesjährigen Festival richtet das Unternehmen den Blick in die Zukunft und analysiert Themen wie Wonderlust – eine neue Generation von Bildern, die unsere Sehnsucht darstellen, die Wunder der Natur und des Kosmos zu entdecken– und deren Nachfrage im letzten Jahr um 30 Prozent gestiegen ist. Im Laufe der Woche wird das Unternehmen weitere Trends vorstellen, die im nächsten Jahr relevant sein werden. Getty Images hat bereits 1995 damit begonnen visuelle Trends zu erforschen. Nach wie vor ist es das einzige Unternehmen, das ein internationales Creative Research-Team hat, das sich ganz der Entdeckung neuer Trends, einer sich wandelnden Bildsprache in der Werbung und visueller Kultur im Allgemeinen widmet.

 

Susan Smith Ellis, Chief Marketing Officer bei Getty Images, sagt: „Dieses Jahr konzentrieren wir uns bei den Cannes Lions darauf, die Talente der Zukunft zu fördern und die neue Generation darin zu bestärken, ihre kreative Freiheit voll auszuschöpfen. Diese jungen Kreativen sind diejenigen, die die Branche weiter bringen und neue Arbeitsmethoden etablieren werden. Getty Images zeigt seit 20 Jahren die Kraft von Bildern. Heute werden laufend neue Arten visueller Medien entwickelt, beispielsweise Augmented Storytelling und virtuelle Realität. Daher ist jetzt ein spannender Zeitpunkt, die Zukunft der visuellen Kommunikation neu auszurichten und zu gestalten.“

Zur Feier seines zwanzigjährigen Bestehens hat Getty Images zwei Kampagnen mit AlmapBBDO präsentiert, die den Jurys der Cannes Lions vorgelegt wurden. Die erste Kampagne feiert 20 Jahre Getty Images mit einer einzigartigen visuellen Zeitleiste, welche die sich verändernden Gesichter berühmter Persönlichkeiten im Laufe der letzten zwei Jahrzehnte zeigt. Die zweite Kampagne konzentriert sich auf den herausragenden und dennoch preisgünstigen Videocontent von iStock by Getty Images. Mit einer Reihe fiktiver Fernsehwerbespots zeigt sie, dass herausragende visuelle Kommunikation nicht teuer sein muss.

Hinterlassen Sie einen Kommentar