Licht an! Das Fotojahr in Zingst beginnt

Save the Date: 27. – 28.03.2015.

Die Erlebniswelt Fotografie Zingst hat ein neues Format für zukunftsweisende Knowhow-Vermittlung für junge und junggebliebene Fotografen entwickelt – die Foto-Convention »Fit for Future«. Ausgehend von der Erkenntnis: Was gestern noch galt ist heute schon alt wird 2015 zum zweiten Mal ein hoch interessantes Programm geboten.

 

Das neue Format heißt Foto-Convention »Fit for Future«. Das ist eine zweitägige Bühnenshow, in der zeitgemäßes, fotografisches Knowhow von hochkarätigen Experten dargeboten wird. Ideal für junge Professionals, auf der Suche nach Chancen mit Zukunftsperspektive.

[messagebox type=“success“ ] Das „Muss-ich-mitmachen-Paket“:
»Travel + Convention« mit Hin- und Rückreise von Hamburg und Berlin, Teilnahme am Convention-Programm, 3 Übernachtungen.

Bequemer geht‘s nicht. Traditionell wird am 28.03.15 mit großer Lasershow und Feuerwerk der Winter an der Seebrücke vertrieben. Es folgt »ZINGST LIVE! – DIE MUSIKNACHT« – das kulinarisch-musikalische Feuerwerk.
All-inclusive Ticket für 299 Euro zur Buchung/Anmeldeformular gehts hier

Es gibt auch Tickets für das 2-tägiges Programm für 89,- EUR.[/messagebox] 

Programm Foto-Convention »Fit for Future« 2015

Moderation: Silke Güldner

GoSee (Awards 2014), Francis Uckermann (AD stern), René Staud (Transportation), Michael Lange (Kunstprojekt), Martin Krolop (Eigenwerbung), Klaus Bossemeyer (Reisefotografie), Pascal Baetens (People), Murat Erimel (Stock-Fotografie), Sven Doelle (Adobe Innovationen), Christoph Künne (Bildbearbeitung), Photo+Medienforum Kiel (Videoproduktion).

Ausführliche Informationen finden Sie unter www.erlebniswelt-fotografie-zingst.de/programm-fotofruehling-zingst-2015

 

Führende Marken der Fotoszene wie Olympus, Leica, CEWE, NIKON, SIGMA, Hasselblad und Sunbounce werden auf den Ausstellungsflächen im Kunsthallenhotel Vier Jahreszeiten präsent sein. Die neueste Fototechnik wird von Experten vorgestellt. Jeder Interessierte hat so die Chance, sein technisches Wissen zu festigen und zu erweitern. Ein individueller und zeitgemäßer Kundenservice ist dabei selbstverständlich. Über die Fototechnik hinaus geben die Fachleute auch den einen oder anderen Tipp.

(c) Erik Scheuermann

(c) Erik Scheuermann

 

2017-06-13T13:00:38+00:00 29. Januar 2015|Categories: News, Veranstaltungen|Tags: , , , |

Hinterlassen Sie einen Kommentar