Maleika – eine Gepardin in der Masai Mara

Ab dem 12. Oktober wird die weltberühmte Gepardenmutter Maleika die Kinoleinwände erobern. Schon jetzt können sich Familien, Tierfreunde und Reisefans auf den bildgewaltigen Streifzug mit der Gepardenfamilie einstimmen, denn ab sofort ist auch das Buch zum Film erhältlich.

Der hochwertige Bildband zum gleichnamigen Kinofilm Maleika – Das bewegende Leben einer Gepardin in der Savanne – zeigt atemberaubende Fotografien mitten aus dem Leben der Raubkatzen. Maleika ist eine Gepardin aus den Weiten der Masai Mara. Für ihre sechs Jungtiere ist sie die Heldin, eine unerbittliche Kämpferin und eine treu sorgende Beschützerin. Der als „Gepardenmann“ bekannte Fotograf und Fillmemacher Matto Barfuss hat Maleika über vier Jahre lang begleitet und ihr Leben aus nächster Nähe in faszinierenden Film- und Fotoaufnahmen festgehalten. Das Buch vermittelt neben den über 100 berührenden Fotografieren Wissen über Geparden, ihren Lebensraum, ihre Fortpflanzung und ihr Jagd- und Sozialverhalten. Es nimmt Familien, Tierfreunde und Afrikafans mit auf eine atemberaubende Reise zu den Geparden der afrikanischen Savanne.

 

Weitere Infos, sowie eine Leseprobe finden Sie unter: https://www.m-vg.de/riva/shop/article/13247-maleika/

2017-09-13T16:53:51+00:00 13. September 2017|Categories: Veranstaltungen|Tags: , , , |

Hinterlassen Sie einen Kommentar