Manfrotto präsentiert die nächste Bumblebee Generation

Leicht, leichter, Bumblebee: Fotografen und Filmer schätzen die Manfrotto Pro Light Bumblebee Familie schon seit Jahre. Sie umfasst leistungsstarke Kamerarucksäcke und Messenger-Taschen, die eine hohe Strapazierfähigkeit mit einem Maximum an Funktionalität und einem Minimum an Eigengewicht verbinden. Nun stellt der italienische Premiumhersteller die nächste Generation vor: Zwei neue Rucksäcke und zwei Messenger-Taschen, die durch innovative Features im Bereich Tragekomfort, Robustheit und Anpassungsfähigkeit überzeugen.

 

Profi-Rucksäcke für Fotografen und Filmer, die viel unterwegs sind

Der Manfrotto Bumblebee-230 PL Kamerarucksack bietet Platz für eine DSLR samt angesetztem 70-200/2.8 Objektiv und Batteriegriff sowie für zehn weitere Objektive bzw. für eine DSLR mit angesetztem 400/2.8 Objektiv sowie für fünf weitere Objektive. Alternativ lässt sich auch ein Profi-Camcorder samt Zubehör sicher lagern. Der UVP beträgt 276,68 Euro.

 

Der Manfrotto Bumblebee-130 PL Kamerarucksack fasst eine DSLR mit angesetztem 70-200/2.8 Objektiv plus acht weitere Objektiven oder ein separat gelagertes 400/2.8 plus drei weitere Objektive. Der mittlere Teil bietet Platz für ein DSLR-Gehäuse ohne angesetzten Batteriegriff. Alternativ kann ein kompakter Profi-Camcorder samt Zubehör sicher transportiert werden. In ein separates Fach lässt sich zudem ein 15 Zoll Laptop einschieben. Der UVP beträgt 227,09 Euro.

 

Messenger-Taschen mit viel Stauraum und kompakten Außenmaßen

Die Manfrotto Bumblebee M-30 PL Kamera-Messenger-Tasche bietet einer Profi-Kameraausrüstung und einem 15 Zoll Laptop Raum. In der Tasche können ein DSLR-Gehäuse mit angesetztem 70-200/2.8 Objektiv und drei weitere Objektive, zahlreiches Zubehör und ein Gimbal sicher verstaut werden. Der UVP beträgt 147,76 Euro.

Die Manfrotto Bumblebee M-10 PL ist eine geräumige Kamera-Messenger-Tasche mit kompakten Außenmaßen, die einer Profi-Kameraausrüstung und einem 13 Zoll Laptop optimalen Schutz bietet. So können ein DSLR- oder ein CSC-Gehäuse mit angesetztem 24-70/2.8 Objektiv plus zwei weitere Objektive, ein Gimbal sowie Zubehör untergebracht werden. Der UVP beträgt 127,93 Euro.

 

Strapazierfähig, atmungsaktiv, extrem leichtgewichtig

Alle neuen Bumblebee-Modelle sind mit Manfrottos neu entwickelter NeverLose-Stativbefestigung ausgerüstet. Ein weiteres Alleinstellungsmerkmal der neuen Bumblebee-Generation ist das AirSupport Rücken- und Gurtsystem, das eigens für längere Outdoor-Einsätze entwickelt wurde. Dieses sorgt nicht nur für eine gleichmäßige Gewichtsverteilung, sondern auch für eine hohe Atmungsaktivität. Der Innenraum der Kamerarucksäcke und Taschen ist mit Manfrottos Kamera-Protection-System ausgestattet, das die Ausrüstung optimal schützt.

Wichtig für reisefreudige Fotografen und Filmer: Alle vier genannten Transportlösungen können auf Flugreisen als Handgepäck mit an Bord genommen werden.

Weitere Informationen unter www.manfrotto.de

2017-06-13T09:16:10+00:00 2. Juni 2017|Categories: News, Taschen, Technik|Tags: , , , |

Hinterlassen Sie einen Kommentar