Photokina Neuheit: Neue Pro Objektive von Olympus

Olympus stellt zwei neue Pro-Objektive vor, das extrem lichtstarke M.ZUIKO DIGITAL ED 25 mm 1:1.2 PRO und das Reise-Zoom M.ZUIKO DIGITAL ED 12-100 mm 1:4.0 IS PRO und ein neues Makro, das M.ZUIKO DIGITAL ED 30 mm 1:3.5 Makro vor.

Die wichtigsten Highhlights:

M.ZUIKO DIGITAL ED 25 mm 1:1.2 PRO:

  • Professionelle 25 mm (50 mm*) 1:1.2 Festbrennweite
  • Hervorragende Auflösungsleistung bis an den Bildrand und bei offener Blende
  • Präziser, extrem schneller AF
  • Wunderschönes Bokeh aufgrund des einzigartigen optischen Designs und 9 Blendenlamellen
  • Staub-, spritzwassergeschützt & frostsicher
  • Nano-Z-Beschichtung reduziert Blendenflecken deutlich
  • L-Fn-Taste und Fokuskupplung
  • Kürzeste Aufnahmeentfernung: 19,5 cm
  • Maximale Vergrößerung: 0,11-fach (0,22-fach*)
  • Gewicht: 415 g

 

M.ZUIKO DIGITAL ED 12-100 mm 1:4.0 IS PRO:

  • Professionelles 8,3-fach-Reisezoom
  • Konstante Blende von 1:4.0
  • Staub-, spritzwassergeschützt & frostsicher
  • Minimaler Arbeitsabstand von
    1,5 cm für extreme Close-ups
  • Bei Verwendung des eingebauten 5-Achsen-Sync-IS werden bis zu 6,5 EV-Stufen** kompensiert
  • Nano-Z-Beschichtung reduziert Blendenflecken deutlich
  • Präziser, extrem schneller AF
  • L-Fn-Taste und Fokuskupplung
  • Gewicht: nur ca. 600 g

 

M.ZUIKO DIGITAL ED 30 mm 1:3.5 Makro Hauptmerkmale:

  • Kompakte Micro Four Thirds Premium-Festbrennweite mit derzeit stärkster*** Vergrößerung (2,5-fach*)
  • Rundes Bokeh mit minimaler Verzerrung, selbst bei maximaler Vergrößerung
  • Extrem schneller und nahezu geräuschloser AF
  • Ideal für spontane, aus der Hand geschossene Nahaufnahmen
  • Brennweite: 30 mm
  • Kürzeste Aufnahmeentfernung:
    9,5 cm
  • Maximale Vergrößerung:
    2,5-fach*
  • 7 Linsenelemente in 6 Gruppen
  • Gewicht: 128 g

 

Und hier die komplette Pressemitteilung

Hamburg, 19. September 2016 – Olympus erweitert die M.ZUIKO PRO Serie um zwei neue Spitzenmodelle. Das M.ZUIKO DIGITAL ED 25 mm 1:1.2 PRO (50 mm*) setzt neue Standards: Es bietet eine extrem hohe Auflösung, einen präzisen, ultraschnellen AF und verfügt über außergewöhnliche Low-Light-Fähigkeiten. Mit einer Lichtstärke von 1:1.2 liefert die Festbrennweite gestochen scharfe Aufnahmen bis an den Bildrand und ein umwerfendes Bokeh.

Mit dem M.ZUIKO DIGITAL ED 12-100 mm 1:4.0 IS PRO reisen Profis mit noch leichterem Gepäck, denn das leistungsstarke 8,3-fach-Zoom deckt einen Brennweitenbereich von 24 bis 200 mm* ab. Der eingebaute 5-Achsen-Sync-IS kompensiert zudem bis zu 6,5 EV-Stufen** und die konstante Blende von 1:4.0 verspricht eine außergewöhnliche Bildqualität – von Weitwinkel bis Tele. Für extreme Close-ups erlaubt das neue Profi-Reisezoom eine minimale Aufnahmeentfernung von nur 1,5 cm. Wie alle PRO Objektive sind auch das M.ZUIKO DIGITAL ED 25 mm 1:1.2 PRO und das M.ZUIKO DIGITAL ED 12-100 mm 1:4.0 IS PRO staub-, spritzwassergeschützt sowie frostsicher.

Neu in der Premium Serie ist das M.ZUIKO DIGITAL ED 30 mm 1:3.5 Makro. Es setzt mit der derzeit stärksten*** Vergrößerung (2,5-fach*) und einer Naheinstellgrenze von nur 9,5 cm Maßstäbe unter den Makrofestbrennweiten für kompakte Systemkameras. Hinzu kommt eine bis zu 30 % verbesserte AF-Geschwindigkeit im Vergleich zu herkömmlichen Makroobjektiven dieser Klasse.

Das M.ZUIKO DIGITAL ED 25 mm 1:1.2 PRO gibt es ab Oktober 2016 für 1.299,00 € bzw. 1.499,00 CHF. Das M.ZUIKO DIGITAL ED 12-100 mm 1:4.0 IS PRO wird ab November für 1.299,00 € bzw. 1.499,00 CHF erhältlich sein und das M.ZUIKO DIGITAL ED 30 mm 1:3.5 Makro ist zur photokina 2016 für 299,00 € bzw. 399,00 CHF verfügbar.

 

M.ZUIKO DIGITAL ED 25 mm 1:1.2 PRO

Das M.ZUIKO DIGITAL ED 25 mm 1:1.2 PRO ist mit neuesten optischen Technologien für eine messerscharfe Auflösung bis an den Bildrand – selbst bei Offenblende und maximaler 0,11-facher (0,22*) Vergrößerung – ausgestattet. Durch die Lichtstärke von 1:1.2 liefert es jederzeit beste Ergebnisse, selbst unter schwierigen Aufnahmebedingungen. Dazu kommen ein einzigartiges optisches Design und 9 Blendenlamellen für wunderschöne Bokehs mit perfekten Lichtkreisen und natürlicher Hintergrundunschärfe. Das M.ZUIKO DIGITAL ED 25 mm 1:1.2 PRO verwendet ein Innenfokussierungssystem, das von den insgesamt 19 optischen Elementen nur ein einziges Element zum Antrieb des Autofokus nutzt. Das Ergebnis ist ein ultraschneller AF.

 

M.ZUIKO DIGITAL ED 12-100 mm 1:4.0 IS PRO

Das M.ZUIKO DIGITAL ED 12-100 mm 1:4.0 IS PRO ist das erste professionelle 8,3-fach-Zoomobjektiv mit einer konstanten Blende von 1:4.0 und superschnellem AF. Das aus Metall gefertigte Profi-Zoomobjektiv deckt einen Brennweitenbereich von 24-200 mm* ab und wiegt gerade einmal
561 g. Durch den minimalen Arbeitsabstand von nur 1,5 cm und der max. 0,6-fachen* Vergrößerung im Weitwinkel lassen sich selbst kleinste Details aus erstaunlich kurzer Distanz erfassen. Der integrierte 5-Achsen-Sync-IS kompensiert bis zu 6,5 EV-Stufen**. Das ist die derzeit höchste Kompensationsrate auf dem Markt.

Typisch für die M.ZUIKO PRO Serie sind auch die beiden Neuzugänge leicht, klein, staub- und spritzwassergeschützt sowie frostsicher, was sie zur perfekten Ergänzung zum OM-D System macht. Sie überzeugen mit der Nano-Z-Beschichtung zur deutlichen Reduzierung von Blendenflecken und sind mit einer L-Fn-Taste für den Schnellzugriff auf spezielle Funktionen ausgestattet. Die Fokuskupplung ermöglicht reibungsloses und schnelles manuelles Fokussieren.

 

M.ZUIKO DIGITAL ED 30 mm 1:3.5 Makro

Das neue M.ZUIKO DIGITAL ED 30 mm 1:3.5 Makro schließt die Lücke zwischen den lichtstarken Premium-Objektiven 25 mm 1:1.8 und 45 mm 1:1.8, beide für die Porträtfotografie konzipiert. Es besticht mit einem harmonischen, runden Bokeh. Und die Verzerrung, die häufig bei vergleichbaren Objektiven dieser Klasse vorkommt, ist praktisch nicht sichtbar. Die Abbildungsleistung dieses kompakten Makroobjektivs ist selbst bei extremen Vergrößerungen und schnellem Fokussieren beeindruckend. Ein weiteres Plus ist die Kompatibilität mit der Fokus-Bracketing-Funktion ausgewählter Olympus Kameras. Sie erstellt automatisch mehrere Makroaufnahmen mit verschiedenen Fokuseinstellungen. Das neue M.ZUIKO DIGITAL ED 30 mm 1:3.5 Makro ist außerdem mit verschiedenem Olympus Unterwasserzubehör kompatibel. Neben Unterwassergehäusen für verschiedenste Kameramodelle stehen ein Antireflexions-Ring und ein Fokus-Ring für manuelles Fokussieren unter der Wasseroberfläche zur Verfügung.

Besitzer eines Olympus Objektivs oder einer Kamera erhalten eine kostenlose sechsmonatige Gewährleistungsverlängerung bei Registrierung der Kamera oder des Objektivs auf MyOlympus. Die Verlängerung gilt ab dem Ende der gesetzlichen Gewährleistungsfrist des jeweiligen Erwerbslandes. Die Registrierung erfolgt auf https://my.olympus-consumer.com/

2017-06-13T10:38:58+00:00 20. September 2016|Categories: News, Objektive, Technik, Veranstaltungen|Tags: , , , |

Hinterlassen Sie einen Kommentar