Sofort und digital – Polaroid Snap Touch

Sofortbild und Digitalfoto in einem

Die neue Kamera der Kultmarke Polaroid  besitzt einen 3,5″ LCD-Touchscreen zum Fotografieren und einfachen Bedienen. Der 13-Megapixel CMOS-Sensor soll für eine bessere Bildqualität sorgen und ermöglicht Videoaufnahmen in 1080p Full-HD. Für Selfies bietet die Polaroid Snap Touch einen Selbstauslöser-Modus und den speziellen Selfie-Spiegel auf der Rückseite der Kamera. Alle Fotos und Videos werden auf einer microSD-Karte gespeichert und können auch via Bluetooth übertragen werden.

In der Polaroid Snap Touch befindet sich natürlich auch ein Drucker mit tintenfreier ZINK Zero-Ink Drucktechnologie. Vor dem Drucken kann man noch die Optik unterschiedlicher Fotofilter aussuchen.

Der Druck auf das 5,1 x 7,6 cm große Fotopapier dauert weniger als eine Minute.

Die Polaroid Snap Touch kostet ca. 199,99 Euro und wird in den Farben weiß, schwarz, rot und blau erhältlich sein.

Weitere Informationen unter www.polaroid.com.

 

2017-06-13T10:38:14+00:00 25. September 2016|Categories: Kameras, News, Technik|Tags: , , , , , |

Hinterlassen Sie einen Kommentar