Super Aktion: Picanova verteilt Gutscheine an Blutspender

Lebensretter gesucht: Kliniken rufen zur Blutspende auf

Zahlreiche Blutspender erhalten Picanova-Gutscheine –  Im Rahmen der Aktion spendet Picanova 1165 Euro an die Kinderkrebsstation der Uniklinik Köln

Bundesweit herrscht Blutspendemangel in Krankenhäusern und die Spenderzahlen sinken weiter. Gerade in der Heuschnupfen- oder Urlaubszeit wird das Blut knapp. Um mehr Menschen zur Blutspende zu animieren, schenkt Picanova jedem, der bis zum 31. Oktober 2017 bei den Blutspendediensten der Unikliniken Köln, Düsseldorf, Münster oder Magdeburg sowie am Klinikum Itzehoe sein Blut spendet, einen Gutschein für eine kostenlose, individuell bedruckbare Leinwand mit den Maßen 30×20 cm oder eine Handyhülle (zzgl. Versand). Die Aufwandsentschädigung des jeweiligen Blutspendedienstes erhalten die Spender weiterhin. 

Im Rahmen der Aktion gab das in Köln ansässige Unternehmen Picanova mit 14 Mitarbeitern, davon 13 Erstspender, eine Gruppenblutspende ab. Im Anschluss überreichte Kim De Silva, Picanova-Mitarbeiterin und Initiatorin der Aktion, einen Scheck in Höhe von 1165 Euro an die Kinderkrebsstation der Uniklinik Köln. „Wir haben täglich mit vielen zehntausend Fotos unserer Kunden zu tun, die alle eine Geschichte erzählen. Daher sind uns unsere Mitmenschen sehr nahe und ihr Schicksal ist uns wichtig“, kommentierte Picanova-Geschäftsführer Daniel Mühlbauer die Spende. „Gerne möchten wir mit gutem Beispiel vorangehen und das Thema ‚Blutspenden‘ mehr ins Bewusstsein der Menschen rücken.“

„Wir bedanken uns sehr – auch im Namen unserer Patienten – über die Gruppenblutspende von Picanova und hoffen, dass die Gutscheinaktion ein weiterer Anreiz ist, Blut zu spenden. Vielen ist nicht bewusst, dass insgesamt 80 Prozent der Menschen mindestens einmal in ihrem Leben auf Blutkomponenten, angewiesen sein werden“, sagt Frau Iris Loquai vom Blutspendedienst der Uniklinik Köln. „Wir bedanken uns im Namen der Uniklinik Köln für die großzügige Spende an die Kinderonkologie. Damit können wir den Kindern und Jugendlichen den lange Behandlungszeitraum oft um einiges erleichtern.“

„In Deutschland erfüllen circa 33 Prozent der Bevölkerung die Kriterien und damit die Voraussetzung zur Blutspende. Davon geben jedoch lediglich 3 Prozent tatsächlich eine regelmäßige Spende ab“, fügt Jasmin Adelmann, Pressesprecherin der Blutspendezentrale der Uniklinik Düsseldorf hinzu und freut sich über die Picanova-Gutscheine für die Düsseldorfer Spender.

Picanova wurde 2006 von den Brüdern Daniel und Philipp Mühlbauer gegründet und beliefert Kunden in über 170 Ländern. Das Unternehmen engagiert sich bereits in verschiedenen sozialen Bereichen und möchte mit der Aktion nun die Kliniken in Deutschland bei der Gewinnung neuer Blutspender unterstützen. Wenn Sie in einer Klinik oder für einen Blutspendedienst tätig sind und ebenfalls Gutscheine von Picanova für die Spender erhalten möchten, melden Sie sich bitte unter blutspende@picanova.com.

2017-06-13T09:16:42+00:00 28. Mai 2017|Categories: News|Tags: , |

Hinterlassen Sie einen Kommentar