Videos mit der Lochkamera

Die Leidenschaft des in Mannheim arbeitenden Künstlers und Kommunikationsdesigners Andreas Neumann gilt der analogen Fotografie.

Mit körnigen Schwarzweiß-Aufnahmen setzt er einen Gegenpol zur gewohnten Perfektion digitaler Bilder. Während Hightech-Kameras in Sekundenschnelle ein Bild nach dem anderen produzieren können, bevorzugt Neumann die Langsamkeit der Lochkamera.

Mit seinen Werken „Orbita 13“ und „The Creation“ ist Neumann noch einen Schritt weitergegangen: Er setzt einzelne Lochkamerabilder zu Bewegtbild-Werken zusammen, zu Lochkamera-Videos. Diese Schwarzweiß-Videos brechen mit  modernen Sehgewohnheiten und entführen in alte und für den Betrachter zugleich völlig neue Bildwelten.

Werke, Making-Of-Video und weitere Infos unter: www.the-creation.de

2017-03-29T12:58:18+00:00 29. März 2017|Categories: Blog, Inspiration, Menschen|Tags: , , , |

Hinterlassen Sie einen Kommentar