Architektur-Workshop in Frankfurt am 12. September 2015

Workshop „Künsterliche Architekturfotografie“

„Meine Art die Architektur abzulichten ist eine ganz andere als die klassische Architekturfotografie“, so Thorsten Kleinfeld. „Im Gegensatz zur klassischen Architekturfotografie sehe ich die Körper aus einer künstlerischen Perspektive.“ Wir haben bereits im April über den Fotoworkshop „Künstlerische Architekturfotografie“ online berichtet, nun folgt – aufgrund der großen Anfrage – der zweite Streich:

Wann?: 12. September 2015                                     Wo?: Franfurt am Maimn

„Der Reiz bei meiner Art der Architekturfotografie  liegt darin, eine stimmige Komposition der anmutenden Formen zu finden, die es dem Betrachter erlaubt, den Körper ganz anders wahrzunehmen. Es geht nicht immer darum möglichst alles abzulichten, vielmehr bringe ich meine subjektive Sicht zum Vorschein. Und genau das möchte ich Ihnen in meinemWorkshop näher bringen. Ich bin mir sicher, dass Sie am Ende mit tollen Fotos nach Hause gehen werden.“

Architektur Xtreme SW 0254_web
Inhalt

– Ausrüstung
– Grundlagen
– Bildgestaltung und Linienführung
– Kameraeinstellung
– Fotowalk durch Frankfurt
– Bildbesprechung (direkt vor Ort imKameradisplay) Rechtliche Seite

Zielgruppe
Der Workshop richtet sich an Anfänger der Architekturfotografie. Benötigt wird eine Spiegelreflexkamera mit Objektiven im Brennweitenbereich 17-85 mm, ein Weitwinkel wäre von Vorteil (ist aber keine Voraussetzung). Außerdem möchten wir noch darauf hinweisen, dass Sie viel zu Fuß unterwegs sein werden.

Kenntnisse
Beherrschung der Kamera, Basiswissen über Verschlusszeit, Blende und ISO

 

Workshop Künstlerische Architekturfotografie“

Datum: 12.09.2015
Ort: Frankfurt
Dauer: 10.00 – 16.00 Uhr
Referent: Thorsten Kleinfeld
Teilnehmerzahl: mindestens 8, höchstens 10 Teilnehmer
Preis: 100 € incl. 16-seitiger Broschüre

Für weitere Informationen und Anmeldung zum Workshop schreiben Sie bitte eine E-Mail an:
workshop@tk-fotoart.de

 

2017-06-13T12:32:41+00:00 6. August 2015|Categories: News, Veranstaltungen|Tags: , , , |

Hinterlassen Sie einen Kommentar