Brandneues, lichtstarkes Tele Fujinon XF200mmF2 R LM OIS WR & Telekonverter Fujinon XF1.4X TC F2 WR

Das neue Teleobjektiv Fujinon XF200mmF2 R LM OIS WR ist eine sehr lichtstarke Festbrennweite mit einer maximalen Blendenöffnung von F2 und einer Brennweite von 305 mm (äquivalent zu KB).

Das Objektiv liefert, laut Fujifilm, eine herausragende Bildqualität und Aufnahmen mit einem schönen Bokeh. Das Teleobjektiv wird in Kombination mit dem Telekonverter Fujinon XF1.4X TC F2 WR verfügbar sein. Dieser erweitert den Telebereich des XF200mmF2 um das 1,4-fache auf 427 mm (äquivalent zu KB) bei einer maximalen Blendenöffnung von F2.8. Obwohl sich bei Verwendung des Telekonverters die Blende um eine Blendenstufe erhöht, wird wohl durch das optische Design mit einer Konstruktion aus 7 Elementen in 4 Gruppen die optische Leistungsfähigkeit des Objektivs nicht beeinträchtigt.

Das XF200mmF2 soll die volle Leistungsfähigkeit des FUJIFILM X-Trans CMOS-Sensors ausschöpfen können und eine hervorragende Schärfe erzielen, auch wenn die Blende weit geöffnet ist. Darüber hinaus verfügt das Objektiv über eine neue Fokus-Preset-Funktion, die es dem Fotografen erlaubt, den Fokus auf eine voreingestellte Position zu setzen, um Motive ganz leicht erfassen zu können. Der Fokusbegrenzer beschränke die Entfernung für den Autofokus. Durch Aktivieren dieser Funktion werde der Bereich der Aufnahmeentfernung eingegrenzt und bei Aufnahmen von Motiven in einer Entfernung von 5 Metern oder mehr werde ein schnellerer Autofokus erzielt.

 

Exzellente Bildqualität und schönes Bokeh

Das XF200mmF2 R LM OIS WR besteht aus 19 Elementen in 14 Gruppen, einschließlich einer Super-ED-Linse und zwei ED-Linsen mit einem großen Durchmesser zur Minimierung von chromatischer Aberration. Eine präzise Poliertechnologie, entwickelt für Broadcast-Objektive, wurde zur Herstellung der Linsen verwendet. Eine herausragende Bildqualität und ein wunderschönes Bokeh sind, laut Hersteller, das Ergebnis.

Robust und wettergeschützt

Das XF200mmF2 ist dank seiner Magnesiumlegierung sehr robust. Es ist an 17 Stellen gegen Spritzwasser und Staub abgedichtet. Außerdem ist es bis zu einer Temperatur von minus zehn Grad kälteresistent. Damit ist es auch bei schlechtem Wetter oder schwierigen klimatischen Bedingungen problemlos einsetzbar. Die Fluorvergütung am vorderen Objektivelement ist wasserabweisend, weniger anfällig für Verschmutzungen und kann leicht gereinigt werden. Das matte Silber der Lackierung reduziert das Risiko einer Überhitzung des Objektivs bei intensiven Sommertemperaturen.

Arca-Swiss kompatible Stativhalterung

Das Stativgewinde verfügt über eine Arca-Swiss-kompatible Schwalbenschwanznut und ist kompatibel sowohl mit 1/4 Zoll- als auch 3/8 Zoll-Stativschrauben.

 

Weitere Infos unter: www.fujifilm.eu/de