Fotokurs in Sevilla

Vom Wahrnehmen zum Gestaltenhskamper-sevilla

Vom 31.03.- 06.04.2019 veranstaltet Insider-Fototour einen 5-tägigen Fotokurs in Sevilla. Die temperamentvolle Hauptstadt Andalusiens wurde 2018 von Lonely Planet zum Top1 Reiseziel gekürt und bietet eine Vielzahl an Motiven im Spannungsfeld zwischen Tradition und Moderne. Im Fokus des Kurses stehen Motivwahrnehmung und Bildgestaltung , Themen wie Street- und Architekturfotografie, Blaue Stunde, Langzeitbelichtung und kreative Fototechniken. Geleitet wird der Kurs von den beiden Fotografinnen Carola Schmitt und Heike Skamper, die beide in Spanien gelebt haben und fließend Spanisch sprechen.

Fotomotive zwischen Tradition und Moderne
Sevilla, die pulsierende Stadt im Süden Spaniens ist gelebte Lebensfreude. Rhythmische Gitarrenklänge kombiniert mit den rasanten Pasos der Flamencotänzer hört man in vielen Ecken Sevillas. Maurische Einflüsse aus sieben Jahrhunderten prägen bis heute Architektur und Mentalität. Der Charme des andalusischen Herzschlags und sein feuriges Temperament verzaubern jeden Besucher. Die beiden Fotografinnen Carola Schmitt und Heike Skamper haben unabhängig voneinander in Spanien gelebt und sprechen die Sprache fließend. Beide zeichnet ein sehr intuitiver Bildstil aus.

Kein Wunder also, dass sie gemeinsam einen Fotokurs in Sevilla ins Leben gerufen haben. Dabei geht es weniger um die Technik als um die Motiv-Findung und Bildgestaltung: Wie modelliert das Licht die Szenerie? Schatten und Silhouetten, Farben und Formen, Reflexionen und Spiegelungen bestimmen u.a. die Themen des 5-tägigen Workshops.

Es werden täglich an den unterschiedlichsten Locations abseits der Touristenpfade kreative Aufgaben und Themen umgesetzt. Theorie und Bildbesprechung finden in einem Schulungsraum im Zentrum Sevillas statt und die Praxis wird in Kleingruppen oder zu zweit erfolgen. Verschiedene Genres wie Architektur, Streetfotografie, Reportage, Blaue Stunde, Langzeitbelichtung sowie inszenierte und kreative Fotografie sind Teil der umfangreichen Aufgabenstellungen.

Leistung
5 Tage Fotoworkshop (Theorie und Praxis) mit mindestens 30 Stunden Kurszeit.

Teilnehmer
Der Kurs findet bei einer Mindestanzahl von acht Teilnehmern mit zwei Kursleitern statt und bei fünf – sieben Teilnehmern mit einem Kursleiter. Maximal 12 Teilnehmer.

Preise
Die Kursgebühren belaufen sich auf € 745,00.

Nicht enthaltene Leistungen
Kosten für Anreise, Unterkunft, Verpflegung, Eintritte sowie Ausgaben des persönlichen Bedarfs sind nicht im Kurspreis enthalten. Fremdleistungen wie Hotelbuchungen oder Flugticket werden von den Teilnehmern direkt an den Anbieter bezahlt. In diesem Fall gelten die Bedingungen und AGB der Fremdleistungsanbieter. Insider-Fototour hilft bei der Suche einer geeigneten Unterkunft bzw. arbeitet mit einer Reiseagentur zusammen.

Über Insider-Fototour
Insider-Fototour unter der Leitung von Carola Schmitt veranstaltet seit 2012 Fotoworkshops abseits der Touristenpfade nach Barcelona, Lissabon und Fes. Charakteristisch für die von Insider-Fototour angebotenen Fotokurse ist, dass jeder Kurs einen anderen Schwerpunkt hat, die Routen abseits der Touristenhotspots liegen und die Kursleiter Fotoaufgaben stellen und Bildbesprechungen machen. Dazu gehört der Spaß am Erforschen fotografischer Themen mit Gleichgesinnten genauso wie die Freude am gemeinsamen Entdecken einer fremden Stadt.

 

Weitere Infos und Anmeldemöglichkeit insider-fototour.de/workshops/sevilla/

hskamper-sevilla

 

2018-11-08T10:10:46+00:008. November 2018|Kategorien: News|

Hinterlassen Sie einen Kommentar