Jetzt bei unserem Fotowettbewerb mitmachen

Aktuelles Thema: Materialien

Teilnahmeschluss: 26.07.2021

Sie haben unterschiedliche Eigenschaften, Strukturen und eben auch ästhetische Merkmale: Materialien definieren verschiedenste Landschaften, Bauwerke oder Alltagsgegenstände und bringen ihren ganz eigenen Rucksack an Bedeutung und Aussage mit sich.

Stahl ist kalt, hart und unzerstörbar. Holz hingegen ist warm und hat einen beruhigenden Charakter. Plastik kann für billige Abfallprodukte, aber auch modernes Design stehen. Bei unserem aktuellen Fotowettbewerb stehen die verschiedenen Materialien und Beschaffenheiten unserer Welt im Fokus. Dabei kann es sich um alle möglichen Materialien handeln: Beton, Asphalt, Sand, Kies, Papier, Metall, Glas, Kunststoff – lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf! Wie interpretieren Sie unser Fotowettbewerbsthema?

Gewinnen Sie hochwertige Preise

Laden Sie hier Ihre Bilder hoch

Teilnahmeschluss: 26.07.2021 - Leider können wir zu diesem Wettbewerb keine weiteren Bilder entgegennehmen.

Teilnahmebedingungen

Ihre Bilder (bis zu 3 Stück) sollten eine Auflösung von 300 dpi bei einer Kantenlänge von mindestens 30 cm (Hochformat) und mindestens 45 cm (Querformat) haben. Schreiben Sie uns bitte für jedes Bild eine kurze Entstehungsgeschichte in ein, zwei Sätzen. Dazu benötigen wir die folgenden Angaben: Titel des Bildes, Aufnahmeort, Datum der Aufnahme, Kameradaten (Kamera, Objektiv, Brennweite, Blende, Verschlusszeit, ISO) sowie Informationen zur Nachbearbeitung und Beleuchtung. Natürlich müssen auch die Bildrechte komplett beim Fotografen liegen. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Bilder in den Publikationen von Pictures – Das Foto-Magazin und auf den Social-Media-Kanälen von Pictures – Das Foto-Magazin erscheinen dürfen. Eine darüber hinausgehende werbliche Nutzung ist ohne Ihr Einverständnis ausgeschlossen.

Damit wir bei der stetig steigenden Anzahl der Einsendungen diese überhaupt noch bearbeiten zu können, bitten wir Sie ab sofort folgende Dateibenennung einzuhalten: Fotografenname_Bildname.jpg (z. B.: Martin Mueller_ maigloeckchen.jpg). Bitte vermeiden Sie Umlaute im Dateinamen und schicken sie maximal 3 Bilder im Dateiformat JPG ein. (maximal 20 MB pro Bild). Nur so können wir Ihre Bilder bei der Auswahl berücksichtigen!

Die mit einem * versehenden Felder sind Pflichtfelder.