„Horizonte Zingst“ – Umweltfotofestival 2018

Das Umweltfotofestival „Horizonte Zingst“ findet zum 11. Mal statt,
dieses Jahr vom 26. Mai bis 03. Juni.

Es ist nicht nur die Vielfalt des Programms, sondern das besondere Flair, das dieses Fest der großartigen Bilder zum Erlebnis werden lässt. Einen ganz besonderen Stellenwert haben die Begegnungen, die über zehn ereignisreiche Tage möglich sind. Hier treffen die Besucher auf Fotografen mit großem Namen. Es wird ein breitgefächertes Programm geben, das allen Interessenslagen etwas zu bieten hat. Vom ambitionierten Hobbyfotografen bis hin zu den Young Professionals auf dem Weg zur beruflichen Orientierung, gibt es in Zingst viele Informationen und Inspiration sowie viel Freude an der Fotografie. Dabei hat das Umweltfotofestival eine Multivisionsshow, Fotoworkshops und -schauen, Fotoevents, einen Fotomarkt und zahlreiche Seminare im Programm, wie beispielsweise:

 

© York Hovest

„Helden der Meere“ zeigt Bilder von York Hovest.
Als investigativer Fotograf reist York Hovest überall dorthin, wo sich der Fußabdruck unserer modernen Welt wiederfinden lässt. Auf der Suche nach Antworten auf die Fragen, wie es um unsere Ozeane steht und wie wir sie retten können, begibt sich der Münchener Fotograf zu Korallenaufzuchtstationen in die zerstörten Riffe der Andamanensee. Hovest geht es darum, Lösungen für den Erhalt der Weltmeere zu finden: „S.O.S. – Save Our Seas!“
Ausstellungsort Open-Air-Installation Max Hünten Haus
Foto-Podium 28.05.2018 | 16:00 Uhr
Multivisionsshow 29.05.2018 | 20:00 Uhr

 

 

 

© Gregg Segal

Gregg Segal: „Daily Bread – was Kinder aus aller Welt essen“

Curry oder Chips, Gemüse oder Industriezucker, Fast Food oder selbst gekocht: Der US-amerikanische Fotograf Gregg Segal fotografiert Kinder aus verschiedenen Ländern und Kulturen und was sie in einer Woche essen. Die großformatige Open-Air-Ausstellung, die in Medienpartnerschaft mit dem Magazin GEO entstanden ist, zeigt einen bunten Blick auf die unterschiedlichsten Lebensweisen und setzt sich gleichzeitig kritisch mit dem Thema Ernährung auseinander.
Ausstellungsort Postplatz II
Ausstellungsführung 02.06.2018 | 20:00 Uhr

 

 

Weitere Workshops und Seminare sowie weitere Fotoschauen und Multivisonsshows finden Sie hier:
www.erlebniswelt-fotografie-zingst.de/fotofestival

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar