In unserem aktuellen Gewinnspiel können Sie eine von drei TWIST tex base multi-Halterungen inklusive TWIST single bottle gewinnen!

Egal, ob es zu einem Fotoshooting in die City oder in die Natur geht – kein Fotograf sollte ohne ausreichend Flüssigkeit im Gepäck außer Haus gehen. Ungern verstaut jeder Fotograf seine Getränke im Fotorucksack, da sie im schlimmsten Fall auslaufen und das teure Fotoequipment beschädigen könnten. TWIST tex base multi von FIDLOCK ermöglicht die komfortable Befestigung verschiedener Trinkflaschen sowohl am Schulterriemen als auch am Hüftgurt eines Fotorucksacks.

Ob vertikal oder horizontal – das „2-in-1“-Prinzip gewährleistet die einfache Montage der base an jedem Gurt. An einem vertikal verlaufenden Schulterriemen wird die kleine flache Basisplatte einfach mit einem speziellen Gummiring befestigt. Für alle horizontalen Hüft- und Brustgurte wird der Gurt einfach zwischen die zwei Kunststoffplatten gelegt und mit den Magnetschraubköpfen eingespannt.

Mittels Magnetkraft verbindet sich der TWIST single bottle selbstständig mit der base am Gurt. Die Flasche wird automatisch durch eine Führung zentriert und schnappt in die patentierte mechanische Rasterung ein. Mit einem einfachen „TWIST“ – einer Drehung – wird die Trinkflasche seitlich wieder vom Halter entfernt. Genialer können komfortable Halterung sowie fester Halt – selbst unter widrigen Bedingungen – nicht definiert werden.

E-Mail-Adresse eintragen + gewinnen!

Gewinn: 1 von 3 TWIST tex base multi Flaschenhalterungen + TWIST single bottle
Teilnahmeschluss: 30.04.2022
Benachrichtigung: 4 Wochen nach Beendigung des Gewinnspiels per E-Mail.
Bedingung: Die Gewinne werden unter allen Newsletter-Abonnenten verlost, die sich über dieses Formular registrieren.


Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben.

Weitere Artikel

Samyang stellt zweite Generation des AF 85mm F1.4 FE II Objektivs für Sony E vor

28. Juli 2022|

Samyang veröffentlicht mit dem AF 85mm F1.4 FE II die 2. Generation seiner Standard-Festbrennweite für spiegellose Vollformat Kameras mit dem Sony E-Mount. Das Objektiv hat einen schnelleren, präziseren und leiseren Autofokus. Neben einem deutlich geringeren Gewicht als das Vorgängermodell kommen nun weitere Funktionen, wie der Focus Hold Button und der Custom Switch, hinzu.

Fotowissen: Naturcollagen

27. Juli 2022|

Das Gesicht der Natur ist witzig, elegant, schön und bunt – so jedenfalls bei der Arbeiten von Mara Thöne. Hinter den flachen Collagen steckt nicht nur viel Kreativität, sondern auch viel Lebensphilosophie.

Portfolio: Gerda Jaeggi – Ein spiritueller Stil

25. Juli 2022|

Romantisch, nachdenklich, nostalgisch – so würde man Gerda Jaeggis Stil vielleicht charakterisieren. Aber da steckt noch mehr dahinter: „Meine Fotografie ist spirituell. Es ist mir wichtig, die enge Verbindung zwischen Mensch und Natur zu betonen.“

Reportage: Die letzten Penan im Regenwald von Borneo

21. Juli 2022|

Seit 2014 dokumentiert Tomas Wüthrich den Alltag und die Kultur der Penan, einer indigenen Gruppe von ursprünglich nomadischen Jägern und Sammlern. Außerdem untersucht er die Auswirkungen der Moderne und der illegalen Abholzung auf ihre Lebensweise. Uns hat er erzählt, wie er zu diesem spannenden Projekt gekommen ist und was es bei solch einer dokumentarischen Arbeit zu beachten gilt.

Fotowissen: Grundlagen der Bildkomposition

20. Juli 2022|

Suchen auch Sie nach dem Geheimrezept für richtig gute Bilder?! Wir geben Ihnen verschiedene Regeln an die Hand, die Ihnen die Komposition Ihrer Fotos erleichtern und für einen stimmigen Bildaufbau sorgen. Für noch eindrucksvollere Ergebnisse.

Fotowissen: Street-Fotografie in Graz

18. Juli 2022|

„Die Idee zu meinem Graz-Fotoprojekt trugich schon länger mit mir herum. Mein Ziel war es, nicht die klassischen Sehenswürdigkeiten abzulichten oder nur Streetfotos zu machen, sondern eine persönliche Sichtweise auf diese Stadt zu entwickeln“, berichtet Bernd Grosseck. Ob ihm dies gelang? Wir haben mit dem Fotografen gesprochen.

2022-02-24T13:36:09+01:0024. Februar 2022|Kategorien: News|

Hinterlasse einen Kommentar

Nach oben