Loupedeck+: Die neue Generation des Bildmischpults ist seit Juni auf dem Markt

Genau ein Jahr nach dem Launch des ersten Loupedecks, einem Bildmischpult für Adobe Lightroom, ist seit dem 20. Juni eine neue, verbesserte Generation auf den Markt: Das Loupedeck+.

Im Vergleich zum Vorgänger ist das Loupedeck+ nicht mehr nur mit Adobe Lightroom kompatibel, sondern auch mit der beliebten Bildbearbeitungssoftware Skylum Aurora HDR. Außerdem wurden viele Funktionen verbessert, um mehr individuelle Anpassungsoptionen für die Nutzer bereit zu stellen – alles basierend auf dem Feedback der Nutzer.

Folgende Verbesserungen bringt das Loupedeck+ mit:

  • Mechanische Tasten mit einem präziseren und robusteren Gefühl
  • Verbesserte Verarbeitungsqualität
  • Zwei individuell anpassbare Drehregler und 17 Tasten
  • Einen benutzerdefinierten Modus, der volle Kontrolle über alle Regler ermöglicht
  • Von Grund auf neue Konfigurationssoftware für noch bessere, schnellere und stabilere Fotobearbeitung

Neben der Integration von Skylum Aurora HD werden zukünftig noch weitere Bearbeitungsprogramme von Skylum etabliert, wie beispielsweise Skylum Luminar. Derzeit besteht außerdem eine Beta-Integration von Capture One. An der vollständigen Implementierung wird noch gearbeitet. Im Laufe des Jahres soll die Kompatibilität noch um weitere Softwareanwendungen erweitert werden. Dadurch bietet das Loupedeck+ vielfältige Optionen für die Bildbearbeitung, die den Prozess beschleunigt.

For privacy reasons YouTube needs your permission to be loaded. For more details, please see our Datenschutzerklärung.
I Accept

 

Weitere Infos unter: loupedeck.com

2018-07-17T14:27:43+00:0017. Juli 2018|Categories: News|Tags: , , |