Michael Schaake: Der Bonner Fotograf im Pictures Magazin und in seiner ersten eigenen Ausstellung

Wer sich für Fotografie interessiert, kann dies nun mit dem Kauf oder Genuss guten Weines verbinden: Noch bis zum 31.12.2016 sind die Tier- und Landschaftsfotografien „Taste of Africa“ von Michael Schaake im Capewineland in Bonn zu bewundern.

Wer also das Pictures Magazin schon gelesen hat und gar nicht genug von seinen wunderschönen Naturfotos bekommen kann, sollte sich noch ein Stündchen in der Feiertagshektik gönnen und sich von Michael Schaakes Bildern entführen lassen. Wer das aktuelle Pictures Magazin noch nicht kennt, darf sich auf sein Portfolio mit beeindruckenden Skandinavien- und Afrikabildern freuen und erfährt, wie Michael Schaake überhaupt zur Fotografie kam.

 

_d758673_1500x1500

Alle Fotos © Michael Schaake, www.flipbook.schaake.de

 

Nach Skandinavien zu reisen, kam lange nicht für den offiziellen X-Photographer, der heute mit einer Fuji X-T2 unterwegs ist, infrage. Doch als der Bann einmal gebrochen war, gab es kein Halten mehr. Seine Reiseberichte und seine besten Bilder finden Sie unter: www.flipbook.schaake.de 

 

mxtf4241-597-598_1500x1035

Alle Fotos © Michael Schaake, www.flipbook.schaake.de

 

mxtf2807-625_1500x1035

Alle Fotos © Michael Schaake, www.flipbook.schaake.de

 

ausstellung-schaake_1060x1500

Ausstellung „Taste of Afrika“ von Michael Schaake

Noch zu sehen bis 31.12.2016

Capewineland Bonn

Ellerstraße 67

53119 Bonn

Übrigens stehen alle ausgestellten FineArt-Drucke auch zum Verkauf, Preise auf Anfrage.

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar