Fernweh

Robert Schönherr bereist seit 15 Jahren als Pilot die Welt. Wie wir alle, vermisst auch er die Zeit im Ausland: „Gerade jetzt, wo das Leben gefühlt nur noch aus Homeoffice, Homeschooling und Social Distancing besteht, in einer Zeit, in der unsere lieb gewonnenen Reisegewohnheiten so weit entfernt liegen wie das letzte Bier mit den besten Freunden in der Lieblingskneipe – in dieser Zeit wünscht man sich die Möglichkeit zum Wegträumen. Während Kunstausstellungen und Ländergrenzen geschlossen sind, entstand die Idee zur online Fotoausstellung „Fernweh“. Ich möchte Sie zu einer Reise durch pulsierende Metropolen und traumhafter Natur einladen. Die Werke von Kanada bis Japan sind in den letzten Jahren auf meinen Reisen entstanden.“

Die Ausstellung erleben Sie virtuell an Ihrem Rechner unter www.robertschoenherr.de/fernweh. Sie können sich vollkommen frei in den Räumen der 3D-Galerie bewegen und auch eine geführte Tour nehmen. Einige der über 70 Fotografien sind mit Details zur jeweiligen Entstehung vertont.

Viel Spaß dabei!