Outdoor-Kamera FUJIFILM FinePix XP130

FUJIFILM hat die neue FinePix XP130 vorgestellt, eine günstige und robuste Kamera, die bis zu 20 m Tiefe wasserdicht ist und Stöße bis zu einer Fallhöhe von 1,75 Metern aushält. Außerdem funktioniert sie bei Kälte bis zu -10 Grad.

Die 207 Gramm schwere XP 130 verfügt über einen 16,4 Megapixel BSI CMOS Sensor und ein Objektiv mit 5fach optischem Zoom (28-140 mm äquivalent zum Kleinbildformat) und bringt 11 kreative Filtereffekte mit. Bluetooth, eine Erweiterung gegenüber dem Vorgängermodel XP 120, ermöglicht die energiesparende Bildübertragung an ein Smartphone, ein Tablet oder einen Computer. Auch Full HD-Video (1080i) und High Dynamic Range-Aufnahmen, sowie 360 Grad Motion Panorama sind möglich. Eine Anti-Reflex-Beschichtung stellt sicher, dass das Monitorbild auch bei starker Sonneneinstrahlung sowie unter Wasser sehr gut erkennbar bleibt. Der integrierte optische Bildstabilisator kompensiert Verwacklungen. Für Extra-Sicherheit sorgt ein doppelter Verschluss-Mechanismus, der ein unabsichtliches Öffnen des Batterie-/Speicherkartenfachs verhindert.

Die Kamera ist ab Februar zu 219 Euro UVP erhältlich in den Farben Eisblau und Gelb.

Weitere Infos unter https://www.fujifilm.eu/de

2018-01-24T22:53:21+00:00 25. Januar 2018|Categories: Kameras, Technik|Tags: , , , , |

Hinterlassen Sie einen Kommentar