Unser Titelbild der Ausgabe 5/11

Marieke - © Frank Doorhof

@ Frank Doorhof 2009

„Ein Fotograf sollte sein Portfolio immer aktuell halten und um neue Aufnahmen ergänzen. Natürlich kann man dazu ausschließlich Auftragsarbeiten verwenden, doch wenn man nicht gerade berufsmäßig Prominente fotografiert, ist das nicht unbedingt die beste Lösung. Ich bin daher immer für freie Arbeiten zu haben und habe sofort zugesagt, als ich gefragt wurde, ob ich Marieke mit einem meiner Kursteilnehmer in einem Zirkusmuseum fotografieren wolle.

Marieke ist ein fantastisches Model mit ungeheurer Ausdrucksvielfalt. Sie brachte eine Reihe verrückter Outfits mit und uns war klar, dass dieses Shooting eine echte Bereicherung für das Portfolio des Teams werden würde.

Diese Aufnahme war die zweite Einstellung, die wir probiert haben. Ich habe einen Spot mit Grid direkt auf das Model gerichtet. Wir haben es zunächst mit ein paar melancholischeren Gesichtsausdrücken probiert, doch obwohl es hervorragende Aufnahmen waren, hatten wir das Gefühl, dass es noch etwas besser gehen könnte. Marieke begann zu lachen und ich drückte auf den Auslöser – nach ein paar Sekunden entstand diese Aufnahme, die ich bis heute liebe und die vielleicht sogar mein Lieblingsbild in meinem Portfolio ist“, so beschreibt der niederländische Fotograf Frank Doorhof die Entstehungsgeschichte unseres Titelbildes der Ausgabe 5/11.

Die Entscheidung für das Titelbild fiel auch der Redaktion ausgesprochen leicht. Hier zeigt sich der Spaß an der Fotografie, gepaart mit einer wirklich gelungenen Lichtführung, einer sauberen Bildkomposition und herrlichen Farben.

Frank Doorhof nutzte für diese Aufnahme aus dem Jahr 2009 eine
Phase One-Mittelformatkamera mit einem 22-Megapixel-Rückteil von Leaf und einem 35mm-Objektiv.Die Belichtung wurde manuell gemessen und bei ISO100 auf 1/30s bei Blende f5.7 eingestellt.

2017-06-13T08:14:15+00:00 12. August 2011|Categories: News|Tags: , , , , , , , , |