Werden Sie National Geographic-Fotograf des Jahres 2018!

Sie lieben die Berge, die Wälder und das Meer?

Unter dem Motto „Natur und Wildnis“ rufen Olympus und National Geographic begeisterte Naturfotografen dazu auf, ihre besten Fotos zum Thema mit dem Hashtag #fotografdesjahres2018 auf Instagram zu posten.

Die Fotos können ab sofort bis zum 13. Juli 2018 möglichst unbearbeitet gepostet werden. Nur geringfügiges Abwedeln und Nachbelichten sowie leichte Farbkorrekturen und Beschneiden sind erlaubt. Außerdem behält die Jury es sich vor, das RAW der Aufnahme anzufordern und die Datei auf Manipulation oder Retuschen hin zu überprüfen. Neben dem Hashtag ist es auch wichtig, @natgeodeutschland und @olympuskamera zu taggen.

Der Hauptgewinn ist ein exklusiver Workshop mit der National Geographic-Fotografin Ulla Lohmann, dazu eine Olympus-Ausrüstung im Wert von 2599 Euro. Als zweiten und dritten Preis gibt es ebenfalls Ausrüstungen von Olympus (Wert: 1799 Euro, bzw. 799 Euro).
Die fünf besten Bilder
des Wettbewerbs werden in der Oktober-Ausgabe von National Geographic sowie in der Dezember-Ausgabe von National Geographic Traveler abgedruckt.

Hier gibt es weitere Infos: https://aktion.guj-direct.de/ng-fotowettbewerb-2018

2018-02-28T12:31:11+00:00 26. Februar 2018|Categories: News|Tags: , , , |