WunderWelten in Friedrichshafen

Vom 01. – 04.11.2018 in Friedrichshafen findet das 13. WunderWelten-Fotofestival am Bodensee statt und möchte die Besucher mit auf Reisen in fremde Welten oder auch zu scheinbar gewöhnlichen und doch eindrucksvollen Orten nehmen.

Begleitend zum Festival gibt es eine große kostenlose Fotomesse mit vielfältigem Rahmenprogramm sowie zahlreiche Fotoseminare und Workshops. Außerdem werden während des WunderWelten-Festivals acht inspirierende Fotoausstellungen verschiedener Künstler und Themenbereiche zu sehen sein. Eine weitere Besonderheit des Festivals sind eindrucksvolle Live-Reportagen bekannter Fotografen und Fotojournalisten auf gewaltiger Leinwand.

Drei der diesjährigen Vortrags-Highlights: Im WunderWelten-Projekt „Ikonen der Naturfotografie“ sind erstmals mit Gabriela Staebler, Norbert Rosing und Konrad Wothe drei Urgesteine der Naturfotografie zusammen auf einer Bühne vereint. Außerdem wird der National Geographic-Fotografen Florian Schulz einen Vortrag halten. Auch der bekannte Zeitrafferfotograf Gunther Wegner sowie Manuel Bauer (Gewinner des World Press Photo Awards) werden ebenfalls mit einem Vortrag beim Festival vertreten sein.

Die Eintrittspreise orientieren sich an den jeweiligen Vorträgen und Workshops.

Weitere Infos unter: http://wunderwelten-festival.com/

2018-09-07T09:22:46+00:0012. Juli 2018|Kategorien: News, Veranstaltungen|Tags: , , |

Hinterlassen Sie einen Kommentar